Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Demons - die Geister, die ich rief.

Gesetze und Institutionen haben wenig Einfluss auf die Menge. Man vermittelt nur, was ihnen Eindruck macht.

Es gibt Ideen und Gefühle, die nur in der Masse der verbundenen Individuen auftreten oder oder sich in Handlungen umsetzen kann. Die psychologische Masse ist ein temporäres Wesen, das aus einzelnen Elementen besteht, die für den Augenblick sich miteinander verbunden haben.

Das Individuum in der Masse erlangt ein Gefühl von grosser Macht. Es erlaubt ihm Trieben zu fröhnen, die es alleine gezügelt hätte.Da wir diese Zerstörungstriebe gewöhnlich nicht an unseren Mitmenschen ausleben können, so beschränken sich einige Menschen auf Tiere. Aus dieser Quelle entspringt zum Beispiel die verbreitete Jagdleidenschaft. 

Eine Masse kann ihren niedrigen Instinkten fröhnen,oder aber durch Uneigennützigkeit und absoluter Hingebung, sich an ein lebensvolles Ideal wenden. 

Unsere Zuwendung in eine bestimmte Masse hängt von unseren inneren Bildern / Erfahrungen ab. Das Unbewusste und unsere Anschauun…

Aktuelle Posts

Selbsthypnose

Ich liebe mich

Fragen sind die Wegweiser unserer Gedanken

Lache über dich selbst

Lasse dein Licht scheinen

Geduld braucht man nicht nur für`s Geduldsspiel

Der Kopf denkt, der Bauch lenkt.

Sender und Empfänger

Sicherheit und Mut

Erwartungen